AWS

Aktuelles zum neuen Investmentsteuerrecht und zur Besteuerung von Kapitaleinkünften in 'Seligenstadt'

Besteuerungsfragen rund um Kapitaleinkünfte haben auch nach Einführung der Abgeltungsteuer nichts von ihrer Komplexität verloren. Immer wieder neue bzw. geänderte gesetzliche Vorschriften, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung erfordern eine kontinuierliche Fortbildung in diesem Bereich. Darüber hinaus ist es durch die Reform des Investmentsteuergesetz mit Wirkung ab 2018 zu gravierenden Veränderungen bei der Besteuerung von Fondserträgen gekommen. Die finale Fassung des Anwendungsschreibens zum InvStG 2018 (teilweise erst im Entwurf vorliegend) wird mehr als 300 Seiten umfassen. Von Vereinfachung also weit und breit keine Spur.

Im ersten Teil des Seminars wird zunächst ein detaillierter Überblick über das neue Investmentsteuerrecht vermittelt und zu diversen Auslegungs- und Zweifelsfragen Stellung genommen. Dabei steht die Umsetzung der neuen Regelungen aus Sicht des Anlegers im Vordergrund. In dem Zusammenhang werden selbstverständlich auch dezidierte Hinweise zu den in erheblichem Umfang geänderten amtlichen Mustern der Steuerbescheinigung und zum Ausfüllen der Anlage KAP sowie der neuen Anlagen KAP-BET und KAP-INV gegeben. Auch auf Besonderheiten bei im Betriebsvermögen gehaltenen Fondsanteilen (z.B. erhöhte Teilfreistellungen / Abbildung der fiktiven Veräußerung in der Steuerbilanz) wird ausführlich eingegangen.

Im Mittelpunkt des zweiten Seminarteils stehen aktuelle Entwicklungen bei der Besteuerung von Kapitaleinkünften. Hierzu gehören Informationen zu aktuellen Gesetzesänderungen (z.B. Einschränkung bei der Verlustverrechnung bei Verlusten aus Termingeschäften und dem Ausfall von Kapitalforderungen), zu diversen Änderungen des umfangreichen Anwendungsschreibens zur AbgSt sowie über bedeutsame Gerichtsentscheidungen und anhängige Gerichtsverfahren. Daneben werden ausgewählte Problemfelder und Zweifelsfragen erläutert sowie praxisorientierte Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Viele Beispielsfälle, Übersichten und Schaubilder runden das Seminar ab.

 

Keine Ergebnisse zu ihrer Suche

Vielleicht interessieren Sie die folgenden Termine zum Seminar.

 

Alternative Termine