AWS

Das Steuerrecht Update

Im Rahmen der Veranstaltung werden alle für das Jahr 2022 bedeutenden Neuerungen aus Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung zur Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Umwandlungssteuer, Gewerbesteuer und Umsatzsteuer dargestellt.

Durch das Seminar führen drei Referenten, die sich auf ihre jeweiligen Fachgebiete spezialisiert haben, wodurch eine hohe Qualität der Veranstaltung sichergestellt wird.

Themen

A. Hinweise zur steuerlichen Gewinnermittlung
     Insbesondere aktuelle Rechtsprechung zu Rückstellungen

B. Hinweise zu Kapitalgesellschaften und Gesellschafter einschließlich Umwandlungssteuerrecht

  • BMF-Schreiben zum Optionsmodell
  • BMF-Schreiben zum fortführungsgebundenen Verlustvortrag
  • Einzelfragen zum steuerlichen Einlagekonto
  • Aktuelles zu verdeckten Gewinnausschüttungen und Verdeckte Einlagen
  • Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Verletzung von Sperrfristen durch Umwandlungen

C. Hinweise zum Ertragsteuerrecht, Personengesellschaften und Gesellschafter

  • Aktuelle Rechtsprechung zur Betriebsaufspaltung
  • Vermeidungsstrategien bei ungewollter Beendigung einer Betriebsaufspaltung
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Sonstiges

D. Hinweise zu Steuern rund um die Immobilie

E. Hinweise zur Gewerbesteuer
     Insbesondere aktuelle Entwicklungen zur erweiterten Grundstückskürzung

F. Hinweise zur Erbschaftsteuer

G. Hinweise zur Grunderwerbsteuer
     Insbesondere gesetzliche Neuregelungen zur Anteilsvereinigung und zu §§ 5, 6 GrEStG

H. Umsatzsteuer

1. Gesetzesänderung

  • Geplante Änderungen der laufenden Legislaturperiode aufgrund des Koalitionsvertrages
  • JStG 2021 (sofern hier noch eins kommen sollte)

2. Rechtsprechung

  • Restaurationsumsatz in einem Einkaufszentrum
  • Einheitlichkeit der Leistung (Energielieferung und Vermietung)
  • Finanzielle Eingliederung von Personengesellschaften
  • Fahrzeugüberlassung an Arbeitnehmer
  • Rückwirkender Widerruf der Option
  • Umsatzsteuerliches Entgelt bei 0%-Finanzierung
  • Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden
  • Recht auf Vorsteuerabzug bei Ist-Versteuernden

3. Verwaltung

  • Klarstellungen zu § 14c UStG
  • Reiseleistungen bei Drittlandsreiseleistern
  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Sachspenden
  • Bestimmung des Ortes der sonstigen Leistungen bei Veranstaltungen
  • Unternehmereigenschaft von Aufsichtsratsmitgliedern
  • Angabe des Leistungszeitpunktes
  • Vorsteuerabzug bei Bruchteilsgemeinschaften
  • Leistungsbeschreibung bei Lieferungen
 

Dieses Seminar findet

als WEB-Seminar statt.

Ihr AWS-Team

Sie haben Fragen?

Telefon: +49 6171 6996 - 0

E-Mail: post@aws-online.de

 
Steuerrecht Update
Donnerstag
27.01.2022
09:00 – 16:00 Uhr
 

Seminarkosten pro Teilnehmer

299,- Euro zzgl. MwSt

 
 

Downloads

Teilnahmebedingungen

Es gelten die allgemeinen Bedingungen des Arbeitskreises für Wirtschafts- und Steuerrecht (siehe AGB).

§15 FAO

Für diese Veranstaltung können wir Ihnen 6 Zeitstunden als Weiterbildungsmaßnahme i.S.v. §15 FAO bescheinigen.