Steuerliche Überlegungen zum Jahresende

Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren wir Sie – wie gewohnt – in kompakter, übersichtlicher und praxisnaher Form umfassend über alle aktuellen Änderungen, die sich zum Jahreswechsel ergeben. Um hohe Aktualität zu erreichen (z.B. kurzfristige Gesetzesvorhaben der Bundesregierung, aktuelle Verwaltungsanweisungen und höchstrichterliche Rechtsprechung) werden die endgültigen Themen erst kurz vor Beginn der jeweiligen Seminarveranstaltungen festgelegt.

Referenten

Dipl.-Fw. Hans Günter Christoffel
Dipl.-Fw. Hans Günter Christoffel
Steuerberater
Hans Günter Christoffel garantiert einen praxisorientierten Vortrag. Neben seiner Arbeit als Steuerberater ist er Autor renommierter Kommentare im Bereich der Einkommen- und Erbschaftsteuer sowie des Bewertungsrechts.

Weitere Informationen zum Seminar

Anmeldung / Orte
Downloads
Themengebiete
Gebühren

Steuergesetzgebung 2019

  1.     Jahressteuergesetz 2019

1.1  Änderungen bei der Einkommensteuer

–     Neue Verpflegungspauschbeträge

–     Steuerliche Förderung von Elektrofahrzeugen

–     Verpflegungsmehraufwendungen bei Berufskraftfahrern

–     Weiterbildungsleistungen des Arbeitgebers

–     Mitarbeiterwohnung

–     Abzugsverbot bei Geldbußen

–     Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung für das eigene Kind

–     Änderungen beim Kapitalertragsteuerabzug

1.2  Änderungen bei der Gewerbesteuer

–     Elektrofahrzeuge

–     Schachtelprivileg

1.3  Freibetrag bei der Körperschaftsteuer

1.4  Änderungen bei der Umsatzsteuer

–     Ausfuhrlieferungen

–     Innergemeinschaftliche Lieferungen

–     Reihengeschäft

–     Konsignationslager

–     Steuerhinterziehung

–     E-Books

1.5  Änderungen im Bereich der Abgabenordnung

–     Abgabe der Steuererklärung

–     Verspätungszuschlag

 

2.    Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes

2.1  Absenkung der 95 %-Grenze

2.2  Einführung eines neuen Ergänzungstatbestands für Beteiligungen an Kapitalgesellschaften

2.3  Verlängerung der Missbrauchsverhinderungsfristen von 5 auf 10 Jahre

2.4  Anwendung auf Grundstücksverkäufe im Rückwirkungszeitraum von Umwandlungsfällen

2.5  Aufhebung der Begrenzung des Verspätungszuschlags

 

3.    Grundsteuerreform

3.1  Bewertungsfragen beim Grundvermögen

3.2  Bewertung des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens

3.3  Änderungen des Grundsteuergesetzes

3.4  Baulandsteuer

3.5  Länderspezifische Regelungen

 

4.    Steuerliche Förderung des Mietwohnungsbaus

5.    Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung

6.    Anzeigepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen

 

Gestaltungen vor dem Jahreswechsel

  1.     Aktuelle Hinweise zur Pauschalbesteuerung nach § 37b EStG
  2.     Betriebsaufgabeerklärung sinnvoll einsetzen
  3.     Vorsicht bei Übertragung von Betriebsvermögen unter Nießbrauchsvorbehalt
  4.     Rückstellungsfragen
  5.     Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG – Heubeck-Richttafeln 2018 G
  6.     Übertragung stiller Reserven nach § 6b EStG
  7.     Darlehensgestaltung: Wie verhindere ich das Teilabzugsverbot?
  8.     Umstellungsnotwendigkeiten auf Grund des „Kassengesetzes“
  9.     Investitionsabzugsbetrag zur Steuergestaltung nutzen

Aktuelles zu den Gewinneinkunftsarten

  1.     Gewerbesteuer als Veräußerungskosten
  2.     Unechte Realteilung
  3.     Aktuelle Fragen zur Übertragung von Mitunternehmeranteilen
  4.     Negative Kapitalkonten bei Personengesellschaften
  5.     Gewerbesteueranrechnung nach § 35 EStG
  6.     Abfärbetheorie bei Verlusten
  7.     Trennungstheorie oder modifizierte Trennungstheorie?

Gestaltungsfälle im Bereich der Kapitalgesellschaften

  1.     Neues zum Verlustabzug nach § 8c und § 8d KStG
  2.     Verluste aus Gesellschafterdarlehen: Eigenkapitalersatz ade
  3.     Probleme mit dem steuerlichen Einlagekonto
  4.     Erweiterte Kürzung bei der Gewerbesteuer
  5.     Anpassung von Altverträgen bei Organschaft

Arbeitnehmerbesteuerung

  1.     Neues zum häuslichen Arbeitszimmer: Vermietung an Arbeitgeber
  2.     Kostenabzug bei doppelter Haushaltsführung
  3.     Dienstreisen zutreffend geltend machen
  4.     Dienstwagen für Ehegatten mit Minijob
  5.     Pkw-Gestellung durch den Arbeitgeber

Gestaltungsmöglichkeiten bei den privaten Einkünften

  1.     Verluste rechtzeitig bei der Bank beantragen
  2.     Gestaltungsmöglichkeiten bei Nießbrauchsvereinbarung
  3.     Verluste aus Kapitalvermögen bei Forderungsausfall
  4.     Neues zur Spekulationsbesteuerung
  5.     Rückerstattung von Krankenversicherungsbeiträgen
  6.     Krankenversicherungsbeiträge von Kindern nutzbar machen
  7.     Neue Rechtsprechung zu den außergewöhnlichen Belastungen
  8.     Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen: Was ist an Neuem zu beachten?

Praxisrelevante Hinweise zur Umsatzsteuer

  1.     Formelle Voraussetzungen bei der Rechnungserteilung
  2.     Steuerpflicht einer Bruchteilsgemeinschaft?
  3.     Umsatzsteuerliche Organschaft

Sonstige Hinweise

  1.     Anwendungsfragen beim Investment-Steuergesetz
  2.     Steuerbefreiung des Familienheims
  3.     Nachzahlungszinsen: Wie geht es weiter?

 

 

395,- € + 19 % USt pro Teilnehmer
inkl. ausführlicher Seminarunterlagen, Snacks und Pausengetränken

Teilnahmebedingungen

Es gelten die allgemeinen Bedingungen des Arbeitskreises für Wirtschafts- und Steuerrecht (siehe "AGB").

Kontakt

Adenauerallee 32, 61440 Oberursel
06171 / 6996-10

AWS+