AWS > Seminare > Mitarbeiterseminar: In- und ausländische Umsatzsteuersachverhalte im Beratungsalltag / Grundlagenseminar

Mitarbeiterseminar: In- und ausländische Umsatzsteuersachverhalte im Beratungsalltag / Grundlagenseminar

Das Umsatzsteuerrecht ist in vielen Kanzleien meist eines der schwierigsten Rechtsgebiete. So kommt es erfahrungsgemäß in Umsatzsteuer-Sonderprüfungen immer wieder zu Umsatzsteuernachforderungen, die oft vermeidbar sind.

Aus diesem Grund bieten wir mit diesem Mitarbeiterseminar die optimale Möglichkeit, einen Überblick über die Grundlagen des Umsatzsteuerrechts zu erhalten und Sicherheit für die tägliche Beratungspraxis zu gewinnen. Internationale Sachverhalte, wie grenzüberschreitende Lieferungen oder sonstige Leistungen, das Reverse-Charge Verfahren und auch ordnungsgemäße Rechnungen sind der Zielgruppe entsprechend aufbereitet.

Die Teilnehmer erhalten bei jeder Veranstaltung umfangreiche schriftliche Unterlagen. Einen Überblick bzgl. der Themenbereiche entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden Inhaltsverzeichnis.

Termine und Ort

Frankfurt-Eschborn Anmelden

Ort:
Mercure Hotel Eschborn-Ost
Helfmann-Park 6
65760 Eschborn

Termin:
Seminar | Do. | 21.06.2018 | 13:00 - 17:00 Uhr

Gebühren

150,- € + 19 % USt pro Teilnehmer / Seminar
inkl. ausführlicher Seminarunterlagen, Snacks und Pausengetränken

Teilnahmebedingungen

Es gelten die allgemeinen Bedingungen des Arbeitskreises für Wirtschafts- und Steuerrecht (siehe "AGB").

  • login
  • anmelden
  • Infomaterial
  • Kontakt
  • Beck-Akademie