AWS > Seminare > Fokus Steuern 2017: Ertragsteuerrecht Teil II

Fokus Steuern 2017: Ertragsteuerrecht Teil II

Im Fokus unseres Seminars stehen wieder aktuelle ausgewählte Änderungen aus dem Gebiet des Ertragsteuerrechts.
Besonders hervorzuheben ist die im Rahmen der Durchsetzung des Bürokratieabbaus gerade beschlossene Anhebung der Grenze für die Sofortabschreibung von sogenannten geringwertigen Wirtschaftsgütern. Diese wurde durch den Beschluss des Bundestages vom 26.04.2017 auf 800 Euro festgesetzt. Gerade für mittelständische Unternehmen bringt dies nicht nur eine immense Bürokratieentlastung, sondern auch einen positiven Liquiditätseffekt. Der Gesetzgeber wird nicht müde neue Ideen zu entwickeln deren Umsetzungen nicht immer leicht zu bewältigen sind. Unsere Referenten weisen Sie im Seminar auf die Änderungen hin und helfen Ihnen bei einer praxisgerechten Umsetzung.

Unsere Standorte:

  • Berlin
  • Frankfurt
  • Hannover
  • Kassel
  • Köln
  • Leipzig
  • Onsabrück
  • Wetzlar

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

  • Seminarteilnahme
  • Umfangreiches Manuskript
  • Snacks & Pausengetränke
  • Seminarbezogener Fachfragen-Service
  • Zertifikat Weiterbildungsmaßnahme i. S. des §15 der Fachanwaltsordnung (auf Wunsch)

Gebühren

Kennenlernpreis von 49,– Euro + 19 % USt pro Teilnehmer
pro Seminar inkl. Seminarunterlagen, Snacks, Lunchbuffet und Pausengetränken

Teilnahmebedingungen

Es gelten die allgemeinen Bedingungen des Arbeitskreises für Wirtschafts- und Steuerrecht (siehe "AGB").

  • login
  • anmelden
  • Infomaterial
  • Kontakt
  • Beck-Akademie