AWS

Das Steuerrecht Update

Der Gesetzgeber hat vieles in 2019 an Steuergesetzen verabschiedet. Denken Sie z. B. an das Jahressteuergesetz 2019, die Grundsteuerreform, das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung, die Neuregelungen bei der Grunderwerbsteuer, die Sonderabschreibungen usw. Alles das muss zum 01.01.2020 verdaut werden. Dazu kommen noch die neuen Meldepflichten bei Kassen und die Anzeigepflichten für grenzüberschreitende Steuer-gestaltungen. Darüber hinaus hat die Finanzverwaltung durch umfangreiche BMF-Schreiben zu den Anwendungsfragen beim Investment-Steuergesetz, zur Abgeltungsteuer, zur Vermietung eines Arbeitszimmers an Arbeitgeber, zur Steuerermäßigung nach § 35 EStG, zu den eigenkapitalersetzenden Maßnahmen als nachträgliche Anschaffungskosten von GmbH-Anteilen sowie zur Realteilung für Beratungsbedarf gesorgt. Der BFH hat durch seine Entscheidungen z. B. zu den Verlusten aus Kapitalvermögen bei Forderungsausfall, zur Firmenwagennutzung im Mini-Job, zur erweiterten Kürzung bei der Gewerbesteuer, zu den formellen Voraussetzungen bei der Rechnungserteilung, zum häuslichen Arbeitszimmer sowie zur Steuerfreistellung des Familienheims ebenfalls für Diskussionsbedarf in der Praxis gesorgt.


Unser Leistungspaket:

  • Seminarteilnahme
  • Umfangreiches Manuskript
  • Lunchbuffet & Pausenimbiss & Pausengetränke
  • Seminarbezogener Fachfragen-Service
 

Termine & Gebühren für die Veranstaltung